G series distributed IO

For industrial applications

The G series distributed IOs provide you with supreme field and bus connectivity for smart integrated solutions through a wide range of IO modules for almost any signal type. Communicate with overlying systems or other equipment via widely used communication protocols by combining slice IOs with a network adapter module to match your requirements. Whatever configuration you choose you can easily advance to a powerful distributed CODESYS control solution.


Vollständige Konnektivität

Kommunizieren Sie effektiv mit anderen Geräten oder Systemen über gängige industrielle Kommunikationsprotokolle. Netzwerkadapter der G-Serie bieten eine Ethernet-Schnittstelle als Programmier-Port.

Voll zertifiziert

Die G-Serie erfüllt die CE-, UL- und FCC-Normen und eignet sich deshalb für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Anwendungen.

 


Einstecken, ausstecken

Die Module verfügen über abnehmbare Klemmenblöcke (Removable Terminal Blocks, RTB). Stecken Sie den RTB ab, lösen Sie die Verriegelung der DIN-Schiene, und entfernen Sie das auszutauschende Modul. Setzen Sie das neue ein, verriegeln Sie es – und stecken Sie den RTB mit seiner festen Verkabelung wieder ein. Fertig.


CODESYS-Steuerung

Rüsten Sie Ihre verteilte E/A-Lösung auf eine fortgeschrittene IEC 61131-3 CODESYS-Steuerungslösung auf, indem Sie einfach den Standard-Netzwerkadapter durch ein CODESYS-Controller-Modul ersetzen.



In der richtigen Größe

Konzipieren Sie Ihr System in der gewünschten Größe und mit allen Spezifikationen und E/A-Signalen, die Sie benötigen. Ein E/A-Knoten kann bei Bedarf von nur wenigen Slices auf bis zu 63 Slices erweitert werden.

Integrierte Lösungen

Die G-Serie ergänzt unser Angebot an Hardware- und Softwareprodukten. Mit ihr können Sie integrierte Lösungen erstellen und Daten steuern, verbinden und präsentieren.




Finden Sie Bausteine, mit denen Sie eine Konfiguration genau nach Ihren Wünschen erstellen können


Netzwerkadapter-Module

Kommunizieren Sie mit anderen Geräten oder Systemen über gängige industrielle Kommunikationsprotokolle, wie EtherCAT, MODBUS TCP, MODBUS RTU usw.

 

Learn more

CODESYS-Controller-Modul

Bietet integrierte EC 61131-3 PLC-Funktionalität, einen remanenten Speicher, einen integrierten Netzwerkadapter und mehr.

 

Learn more


Digitale Eingangsmodule

Stellen Sie mit 12-VDC-, 24-VDC-, 110-VAC- und 220-VAC-Eingangsmodulen eine Verbindung zu Ihren Prozessen her. Jedes digitale Eingangsmodul hat zwischen 4 und 16 Eingangspunkte.

 

Learn more

Digitale Ausgangsmodule

Von 4 bis 16 Ausgangspunkten. Sink-, Source-, Relais- oder MOS-Ausgang. 24 VDC/0,3/0,5 A/2,0 A, 110 VDC/VAC/1,0 A und 240 VDC/VAC/0,5 A.

 

Learn more


Analoge Eingangsmodule

Die Module sind mit 4 oder 8 Kanaleingängen erhältlich. 12-Bit-Auflösung. RTD und Thermoelement ebenfalls verfügbar.

 

Learn more

Analoge Ausgangsmodule

Spannungs- und Stromausgangstypen. Verfügbar mit 4 oder 8 Kanälen. 12-Bit-Auflösung.

 

Learn more


Spezielle Module

Zu den speziellen Modulen gehören Hochgeschwindigkeits-Zählermodule, serielle Schnittstellenmodule usw.

 

Learn more

Leistungsmodule

Die Leistungsmodule umfassen Erweiterungs-Leistungsmodule, Module für die Energieverteilung im Feld usw.

 

Learn more


Die Schönheit liegt im Detail

Dank cleverer Details sind Installation, Wartung und Modifikation weniger kompliziert. Die E/A-Knoten der G-Serie lassen sich ganz einfach auf einer standardmäßigen 35-mm-DIN-Schiene mit Käfigzugfeder-Anschlüssen montieren.

 

See all the clever details


CODESYS-Steuerung

Rüsten Sie Ihre verteilte E/A-Lösung auf eine fortgeschrittene IEC 61131-3 CODESYS-Steuerungslösung auf, indem Sie einfach den Standard-Netzwerkadapter durch ein CODESYS-Controller-Modul ersetzen. Eine leistungsstarke CODESYS-basierte Alternative zu einer traditionellen kompakten oder modularen PLC.

 

Learn more



Kontaktieren Sie uns!

Finden Sie gemeinsam mit unseren Experten die richtigen Lösungen und Produkte, um ihre technischen Herausforderungen zu meistern.

 

Let's connect

Let's connect